Klostermaus Lisa erzählt (Teil 12): Im Sommerlager mit Kindern

10. August 2021

 Die Kinder versammeln sich zum Gebet

Die Kinder versammeln sich zum Gebet

Liebe Kinder, Die Ferienzeit hat begonnen und ich bin mit unseren Kindern aus Minsk ins Sommerlager gefahren. Diese Kinder haben sich vor wenigen Wochen das erste Mal getroffen und beschlossen, eine eigene orthodoxe Kinder- und Jugendgruppe zu gründen. Sie nennen sich die “Jungen Adler”. Gemeinsam wollen sie ihre Liebe zu Gott und zu ihrem Heimatland leben.

Die Ikonenwand im Speisesaal

Die “Ikonenwand” im Speisesaal

Regelmäßige Gebetszeiten, die den Tag einrahmten, Moleben und Besuche von Sonntagsgottesdiensten waren die Grundlage für das Lagerleben.

Abendliche Prozession um das Lager

Abendliche Prozession um das Lager

Jeden Abend nach dem Abendgebet liefen die Jungen und Mädchen in einer Prozession um das Lager. Dabei erbaten sie Gottes Hilfe und Beistand.

Eine junge Ballerina

Eine junge Ballerina

Aber der Tag begann mit der Morgengymnastik. Doch dies sah nicht bei jedem so aus wie bei unserem talentierten Tanzeleven, aber bewundernswert ist solch eine Beweglichkeit schon!

Beim Essen in der “Sommerküche”

Beim Essen in der “Sommerküche”

Die Mahlzeiten wurden gemeinsam im Speisesaal eingenommen. Hier durften die Kinder auch tatkräftig mithelfen, beim Tisch decken…

Hilfe im Haushalt gefaellig

Hilfe im Haushalt gefällig?

… und beim Geschirr spülen. Auch wenn sich die Kleinen schwer taten, aber sie drückten sich nicht um diese Aufgaben.

Eine der “Behausungen” für die Großen

Eine der “Behausungen” für die Großen

Die Unterbringung für die größeren Kinder erfolgte in Zelten. Für manche war es die erste echte Begegnung mit Mutter Natur. Regen, Wind, Kälte, Sonne, Hitze - das muss man erst einmal verkraften.

Das Kinderhaus

Das Kinderhaus

Die kleineren Kinder schliefen im sogenannten Kinderhaus. Unser Holzhaus bot auch die Möglichkeit verschiedene Kurse und Workshops durchzuführen.

Beim Dameturnier

Beim Dameturnier

Nicht nur ernsthafte Beschäftigungen, wie Schach- oder Dameturniere fanden statt. Es wurde auch Fußball, Basketball und Pionierball gespielt.

Gemeinsam singen

Gemeinsam singen

Es wurde viel gemeinsam gesungen, nicht nur abends am Lagerfeuer.

Ritter zu Besuch im Sommerlager

Ritter zu Besuch im Sommerlager

Ein besonderer Tag war der Besuch von Rittern, nun ja keine echten, aber sie brachten Vieles mit, was zu einem echten Ritter gehört. Alles erinnerte an die Zeit des Heiligen Alexander Newskij. Zum Abschied entstand noch ein Erinnerungsfoto! Auf Wiedersehen bis zum nächsten Jahr!

Aufrufe: 1117
Ratings: 0/5
Votes: 0
Mehr zum thema
Artikel zum Thema
Comment